4.Runde Vereinsmeisterschaft

Die 4. Runde ist ausgelost.

  Ansetzungen+Ergebnisse     Turnierseite

U16  letzte Doppelrunde mit 2 Niederlagen

Die letzte Doppelrunde wurde in Stadtilm verloren. Gegen die 1. von BW brachte nur ein Remis von Jonas, in der 2. Partie gegen die 2. von BW kostete viele Nerven von den Trainern denn bei den Sömmerdaern standen praktisch alle 3 Partien auf Verlust dann gewinnt plötzlich durch Damegewinn Amaris und die Gegnerin von Xaver setzt mit Dame mehr plötzlich Patt und Tim gewinnt eine Leichtfigur und durch eine Unaufmerksamkeit verliert er den Turm und die Partie, leider konnte Jonas seine letzte Partie wegen Terminüberschneidung nicht mitspielen und somit verliert Sömmerda auch die letzte Partie.       Turnierseite U16

Platzierungsspiele BMM-U12

Unsere 2. Mannschaft gewinnt im ersten Spiel gegen den Mitfavoriten Turm Erfurt mit 3:1, leider wurde das letzte Spiel gegen ESK mit 1:3 verloren. Der Kampf zwischen Turm und Empor 4 lief noch und somit ist Platz 5 oder 6 möglich.

Unsere 1. Mannschaft verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung und gewinnt beide Spiele mit 3:1 und wird mit dem 9.Platz belohnt.

Ergebnisse

VM-Jugend 2019  Runde 5 am 6./7.6.2019

 Nachfolgend die Ansetzungen:    Donnerstagturnier       Freitagturnier     Turnierseite+Abstimmungsergebnisse

9. Punktspieltag

Der letzte Spieltag hat leider nicht die Erwartungen erfüllt, denn unsere 4.Mannschaft verlor mit 0:6 und somit zieht Weimar 3 mit einem halben Brettpunkt vorbei. Unsere 3. gewinnt erwartungsgemäß mit 5:1 und behält somit Platz 3. Unsere 1. Mannschaft spielt beim Tabellenersten in Hermsdorf 4:4 und somit verpaßt Hermsdorf den Aufstieg in die TL. denn Arnst.Stadtilm gewinnt gegen Turm Erfurt und ist Aufsteiger in die TL. Unsere 2. Mannschaft verliert gegen den Aufsteiger Geschwenda 2 mit 1:5 und sichert sich den Klassenerhalt. Insgesamt eine durchwachsene Saison mit Höhen und Tiefen, dennoch haben wir keinen Absteiger und einen Aufsteiger in die BK. 

Hier die   Einzelergebnisse              Punktspielberichte

Sömmerda mit Platz 2 zur BMM - U10 in Weimar

Unsere jüngste Mannschaft verlor nur gegen Weimar 1 und verwies Empor Erfurt 1 auf Platz 3. Weimar 1  siegte souverän und wird auch vsl. Thüringenmeister in dieser Altersklasse. Leider hatten kurzfristig beide Mannschaften von BW Stadtilm abgesagt und Apolda hatte leider keine Mannschaft und somit waren immerhin 6 Mannschaften am Start. Das Los war nicht auf unserer Seite, denn wir mussten gleich in der 1. Runde gegen Weimar 1 antreten. Dieser Kampf war der längste und ging über die volle Bedenkzeit an allen 4 Brettern. Einige Unachtsamkeiten nutzte die Mannschaft von Weimar aus und gewannen souverän. Für unsere Mannschaft folgten 2 Kämpfe mit 4:0 und der letzte entscheidende Kampf um Platz 2 gegen Empor Erfurt 1 wurde mit 3:1 gewonnen. Insgesamt ein sehr gut organisiertes Turnier und eine sehr gute Bewirtung durch die Leitung von Vimaria Weimar! Wir spielten mit R´my Göttlich, Mads Aweh,Thore Watzek und Jonathan Ziermann.

Thüringer Einzelmeisterschaft - Jugend

Mit 9 Teilnehmern war der ESV Lok Sömmerda am Start in Crossen an der Elster.  Mit einer guten Gesamtleistung konnten unsere Teilnehmer in Crossen überzeugen. Marie mit einem 4. Platz, Jana mit Platz 5, Mads und Jonas mit Platz 8 und Jakob und Tim mit einem Platz 10. Mit etwas mehr Glück war von Mads und Marie eine Qualifikation zur DEM-Jugend möglich gewesen, leider versagten die Nerven in Runde 6. Auch Dominik und Rémy haben eine gute Leistung beim Turnier gezeigt, wenn man bedenkt das Rémy erst das 2. Turnier gespielt hat und Dominik eine Altersklasse höher gestartet ist. Die Organisation und Unterbringung in AGA war sehr gut. Ein großes Danke an unsere mitgereisten Eltern Fam.Aweh und Herr Göttlich sowie ein Dank an Michael Kalisch für die Betreuung vor Ort.  

Turnierseite

KEM-Schnellschach gewinnt R.Töpfer

Leider nahmen in diesem Jahr nur 6 Schachfreunde teil und keiner der Teilnehmer konnte mit 100% einen Durchmarsch machen und somit entschied die Wertung und das Spiel gegeneinander. Es wurden 5 Runden im Rundensystem mit einer Bedenkzeit von 30Min./Partie gespielt. Einige Zusagen wurden kurzfristig leider abgesagt, da diese EM auf den Sonntag verlegt werden musste.   Turnierseite und Ausschreibung

Kreiseinzelmeisterschaft-Blitzschach gewinnt N.Berlt

Am 16.03.2019 trafen sich 8 Spieler zur  KEM im Blitzschach. Mit 12,5 Punkten wurde in diesem Jahr Norbert Berlt Kreismeister gefolgt von Alfred Vogel und Mathias Niederdorfer.

 Hier geht es zur  Turnierseite

Fernschach

Wanderplan 2019 veröffentlicht

Der Wanderplan für das Jahr 2019 wurde festgelegt.

Wanderplan2019